Syrien - Crac de Chevaliers

Die Burg steht auf einem Ausläufer des Alawitengebirges und beherrscht das
Tal zwischen diesem und dem Libanongebirge. Seit dem Altertum wird die
Senke als wichtige Handelsroute zwischen Küste und Landesinnerem genutzt. Der Besitz der Befestigungsanlage war für den Handel, aber auch für die militärische Sicherung der Region zwischen Tripolis und Homs von entscheidender Bedeutung. Zusammen mit der etwa 25 Kilometer entfernt am Rand des Libanongebirges gelegenen Festung Akkar und einer Reihe von Forts und Türmen bildete Crac des Chevaliers ein wirksames Verteidigungssystem. Wikipedia

Ausführung: Giclée–Druck
auf Hahnemühle Fineart PhotoRag im Rahmen oder Leinwand auf Keilrahmen

 
ÜBERSICHThttp://www.rb-grafik-design.de/Fotokunst%20Architektur%20und%20Natur.htmlhttp://www.rb-grafik-design.de/Fotokunst%20Architektur%20und%20Natur.htmlshapeimage_1_link_0

FOTOKUNST Rosemarie Berger

mail@rb-fotokunst.de